Zeitpunkt. Hamburg | Zeitarbeit als Chance

Zeitarbeit als Chance

15. Oktober 2019

„Die Zeitarbeit muss als Chance verstanden werden – sowohl auf Arbeitnehmer- und Arbeitgeberseite als auch in der öffentlichen Wahrnehmung“, fordert Michael Ludwig, gemeinsam mit Torsten Schwarz Geschäftsführer des Hamburger Personaldienstleisters Zeitpunkt. Gegen das häufig negative Image der Arbeitnehmerüberlassung gehen die beiden HR-Experten entschieden vor. „Als Zeitarbeitsfirma unterliegen wir der kompletten Gesetzesforderung und entlohnen unsere Mitarbeiter nach Tarif. Unbefristete Arbeitsverträge sind bei uns selbstverständlich“, stellt Ludwig klar.

Doch es geht dem Unternehmen Zeitpunkt nicht nur um tarifliche Vergütung ihrer Mitarbeiter, sondern vor allem um die Möglichkeiten, welche die Arbeitnehmerüberlassung bietet. „Der Sinn und Zweck unserer Arbeit ist es, jeden unserer Mitarbeiter in feste Arbeitsverhältnisse zu bringen. Für Arbeitgeber und -nehmer ist das eine Chance“, so Michael Ludwig. Schließlich besetzen Kunden ihre Vakanzen mit zuvor durch Zeitpunkt sorgfältig ausgewähltem Fachpersonal und Arbeitnehmer erhalten Jobangebote und Perspektiven, die sie ohne die Unterstützung des erfahrenen Personalvermittlers vermutlich in dieser Form nicht bekommen hätten.

„Wichtig ist es für uns zu betonen, dass jeder Mitarbeiter bei uns eine große Freiheit genießt“, erklärt Michael Ludwig: „Er hat nicht nur die Chance, sich gegen Angebote zu entscheiden, er kann sich auch nebenbei ganz normal weiter eigenständig bewerben. Außerdem ist die gesamte Personalvermittlung für ihn kostenfrei.“ Ganz nebenbei erfahren die Personaldienstleister von Zeitpunkt von Vakanzen bei ihren langjährigen Kunden, weit bevor sie auf den Markt kommen. Potentielle Mitarbeiter haben so einen beinahe exklusiven Zugang zu spannenden Jobs.

Sowohl bei der Arbeitnehmerüberlassung als auch bei klassischer Personalvermittlung stehen die Zeitpunkt-Teams in engem Austausch mit ihren Kunden. Auf Wunsch übernehmen die Personaler von Zeitpunkt das komplette Bewerbermanagement, führen sämtliche Gespräche und wissen dadurch, wer zu wem optimal passt. „Wir lernen die Menschen richtig gut kennen und vermitteln auch gerne Mitarbeiter, bei denen vielleicht eine Qualifikation fehlt, sie aber menschlich perfekt zu einem der Kunden passen“, erklärt Torsten Schwarz. Das Vertrauen auf Kundenseite ist entsprechend groß. Langjährige Kundenbeziehungen unterstreichen das.

Als Unternehmen, das eng mit Menschen zusammenarbeitet, versteht sich Zeitpunkt zudem auch als integrative Kraft der Gesellschaft. Flüchtlingen und Menschen mit Migrationshintergrund sowie gering qualifizierten Bewerbern verschafft die Zeitarbeit Zugang zum Arbeitsmarkt. Zeitpunkt ist sich dieser Chance bewusst und hat zahlreiche gute Erfahrungen gemacht. Die Dankbarkeit auf der Gegenseite ist groß. Davon muss nun noch die Gesellschaft erfahren. Zeitarbeit bedeutet Chancen ermöglichen. Bei Zeitpunkt wird das großgeschrieben.